Conferences

Mehrsprachigkeit als Herausforderung der sprachlichen, literarischen und kulturellen Kommunikation

Mehrsprachigkeit – Internationale Wissenschaftliche Tagung

Fakultät für Sprachen, Kulturen und Kommunikation und Sprachenzentrum

19.-20. September 2019/ SOEU, Tetovo – Nordmazedonien

EinführungThemenAusschussAnmeldung und TagungsgebührRegistrierung
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an der internationalen wissenschaftlichen Tagung zum Thema Mehrsprachigkeit ein, die vom 19. bis zum 20. September 2019 an der Südosteuropäischen Universität zu Tetovo stattfindet.
Mehrsprachigkeit spielt heutzutage in unserer Gesellschaft eine sehr wichtige Rolle, die aus verschiedenen Perspektiven untersucht werden kann. Der Globalisierungsprozess eröffnet viele Möglichkeiten zur intensiven Kommunikation und zur Förderung des Fremdsprachenlernens. So kann die Mehrsprachigkeit in der heutigen Gesellschaft als eine unerlässliche Notwendigkeit betrachtet werden. Selbst die Südosteuropäische Universität hat sich zum Ziel gesetzt, eine “flexible” Sprachenpolitik zu betreiben, indem sie ihren mehrsprachigen und multikulturellen Charakter fördert.
Das Ziel der Tagung ist es, ausgewiesene Experten aus dem Bereich der Mehrsprachigkeit in Linguistik, Literatur und Kultur zusammenzubringen und den Austausch mit ihren Kolleginnen und Kollegen zu ermöglichen. Arbeitssprachen der Tagung sind Deutsch, Englisch, Albanisch, und Mazedonisch.
Es werden Beiträge aus den folgenden Bereichen erwartet:

  • Anglistik
  • Albanologie
  • Germanistik
  • Makedonistik
  • Kommunikationswissenschaften
  • Kulturwissenschaften
  • Herausforderungen und Möglichkeiten der Mehrsprachigkeit an Schulen und Universitäten
  • Angewandte Sprachwissenschaft
  • Bildungssektoren
  • Mehrsprachigkeit und Multikulturalismus
Organisationskomitee
Organisationskomitee

  1. Andrew Godspeed (SOEU)
  2. Arafat Shabani (SOEU)
  3. Brikena Xhaferi, (SOEU)
  4. Gëzim Xhaferi (SOEU)
  5. Zeqir Kadriu (SOEU)
  6. Meral Shehabi -Veseli (SOEU)
  7. Veronika Kareva (SOEU)
  8. Bujar Hoxha (SOEU)
  9. Demush Bajrami (SOEU)
  10. Agim Poshka (SOEU)
  11. Besa Bytyqi (SOEU)
  12. Rashid Emini (SOEU)
  13. Elena Spirovska (SOEU)
  14. Liljana Siljanovska (SOEU)
  15. Blagojka Zdravkovska-Adamova (SOEU)
  16. Fatmire Vejseli (SOEU)
  17. Hajrulla Hajrullai (SOEU)
  18. Merita Ismaili (SOEU)
  19. Lumturije Bajrami (SOEU)
  20. Vjosa Vela (SOEU)
  21. Daniela Kirovska (SOEU)
  22. Marjana Marjanoviç (SOEU)
  23. Aleksandra Taneska (SOEU)
  24. Luljeta Adili- Çeliku (Universität Hll. Kyrill und Method zu Skopje)
  25. Rufat Osmani (SOEU)
  26. Basri Saliu (SOEU)
  27. Kujtim Ramadani (SOEU)
  28. Arta Toçi (SOEU)
  29. Keti Miteva – Markovikj (SOEU)
  30. Neda Radosavleviq (SOEU)
Wissenschaftlicher Ausschuss
Wissenschaftlicher Ausschuss

  1. Andrew Goodspeed (SOEU, Nordmazedonien)
  2. Francesko Altimari (Universität Kalabrien, Italien)
  3. Begzad Baliu (Universität Prishtina, Kosovo)
  4. Bardhyl Musai (Universität Tirana, Albanien)
  5. Pavel Zgaga, (Universität Ljubljana, Slowenien)
  6. Judy Ricardson ( Universiteti i Virxhinias, USA)
  7. Nadezhda Stojkovic ( Universität Nis, Serbien)
  8. Benjamin Keatinge (TCD, Irland)
  9. Nalan Eren Kenny (King’s Leadership Academy, Liverpool, United Kingdom)
  10. Alan James (Universität Alpen Adria Klagenfurt, Österreich)
  11. Ece Dillioğlu (Trakya Üniversitesi, Türkei)
Alle Beiträge, die der Begutachtungsausschuss erhalten und positiv bewertet hat, werden im Dezember 2019in einem Tagungsband veröffentlicht.
Anmeldung und Tagungsgebühr:
Die Tagungsgebühr beträgt 40 Euro pro Erstautor. Zweit- oder Drittautoren zahlen je 20 Euro. Studierende zahlen 20 Euro.
Der Preis beinhaltet: Konferenzmaterialien, Broschüre, Zertifikate und Cocktail. Unterbringungs- und Reisekosten werden von den Teilnehmern übernommen.
Die Teilnehmer, die ihre Beiträge in den Tagungsband veröffentlichen wollen, aber nicht präsentieren können, müssen 100 Euro bezahlen!

Bank Account Information for Conference fee:

Payment details in Denar:

Bank account details for the transfer-MKD:

Name of the Partner Institution South East European University – Tetovo
Address of the Partner Institution Str. Ilindenska no.335, 1200
Tetovo
Macedonia
Name of the Bank STOPANSKA BANKA
Address of the bank Bul. M. Tito bb
Tetovo
Macedonia
Tax ID Number 4028003134292
Account Number 200-001161622619

Payment details in Euro:

SEEU Bank account details for transfers in EURO

Name of Institution South East European University – Tetovo
Address “Ilindenska” nn, SEEU Campus
1200 Tetovo, Macedonia
Name of the Bank STOPANSKA BANKA
Address of the bank Boulevard Marshal Tito nn,
Tetovo, MACEDONIA
IBAN MK07200000900909026
Account Number 0009009090
SWIFT Code SWIFT BIC:STOBMK2X

Hinweis: Per Vortrag sind 10 Minuten Redezeit sowie 5 Minuten Diskussion vorgesehen. Informationen zum Programm werden nach der Begutachtung der Abstracts bekannt gegeben. Beiträge, die auf der Tagung nicht vorgetragen werden, werden nicht in den Tagungsband aufgenommen.
Es würde uns sehr freuen, Sie an der SOEU zu Tetovo begrüßen zu dürfen!

HIER registrieren!
Die Abstracts sollten max. 300 Wörter enthalten und in einer der vier angegebenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Albanisch, oder Mazedonisch) verfasst sein. Ihre Abstracts sollten in zwei Sprachen eingereicht werden, in Englisch und in einer der Sprachen des Beitrags. Schicken Sie bitte Ihre Abstracts an folgende Adresse:
multilingualconference@seeu.edu.mk
Fristen:
Einsendeschluss für Abstracts: 30. Juli 2019
Abstracts akzeptanz: 18. August 2019
Einsendeschluss für Beiträge: 31. August 2019
Beiträge Akzeptanz: 6. September 2019
Das Recht zur Teilnahme:
Es werden Beiträge von ausgewiesenen Experten aus der Region und dem Ausland erwartet, die in den obenerwähnten Bereichen forschen. Erwünscht ist die Teilnahme von Doktoranden und Studierenden, die unter der Aufsicht ihrer Betreuer stehen.
Tagung:
Arbeitssprachen der Tagung sind Deutsch, Englisch, Albanisch, und Mazedonisch. Posterpräsentationen nur für die Bachelorstudierende.
Registrierung
HIER registrieren!
Schicken Sie bitte Ihre Abstracts an folgende Adresse:
multilingualconference@seeu.edu.mk
Back to Top